image-9128588-Logo_ZWS_300dpi.jpg


Naturduftseifen

Meine handgemachten Naturduftseifen bieten milde Pflege und duften wunderbar natürlich. Die hochwertigen Pflanzenöle und der natürliche Glycerin-Gehalt sorgen für ein unvergleichliches Hautgefühl. Sie beinhalten keine Konservierungsmittel und keine synthetischen Duft- und Zusatzstoffe. Es entsteht ein umweltfreundliches Produkt, welches sich innert kurze Zeit vollständig biologisch abbaut und somit keine Schadstoffe im Wasser hinterlässt, aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt wird und ein Minimum an Verpackung benötigt. Außerdem verzichte ich bewusst auf die Verwendung von Palmöl.


image-9454760-400dpiLogo.jpg
Bergstrasse 141
8707 Uetikon am See
Oeffnungszeiten:
Freitag 14.00 - 18.00
Samstag 10.00- 14.00
Sommerpause: 1.8.-24.8.2019
image-9697811-Laden-c9f0f.JPG

Naturduftseifen aus der Kräuterstube:
aus 100% Pflanzenölen
beduftet mit ätherischen Ölen 
3-7  % überfettet (Ölüberschuss als Rückfetter)
 natürliche Farbgeber
natürliche Inhaltstoffe, wie z.B.  Aloe Vera, getrocknete Kräuter & Blüten
in Handarbeit gefertigt
ohne Palmöl
ohne Konservierungsstoffe
ohne Schaumbildner
                                                                

image-8953193-IMG_1973.w640.JPG
image-9606890-IMG_2833.JPG
image-8802848-Unbenannt11.png
Dusch- und Shampooseifen- Plastikfrei duschen!

Ein Stück Seife, mehr brauchst du nicht zum Duschen. Für meine Naturduftseifen verwende ich nur Inhaltstoffe  aus natürlichem Ursprung und wenn immer möglich aus regionalem kontrolliertem biologischem Anbau.
Duschseifen kannst du auf verschiedene Arten anwenden, finde einfach heraus welche Methode dir liegt:

  1. Mit dem klassischen Seifensäckchen. Im Säckchen sind die Seifen gut aufbewahrt und flutschen nicht durch die Finger. Zusätzlich peelt die Oberfläche des Säckchens deine Haut beim Duschen. Nicht geeignet für empfindliche Haut.
  2. Duschseife auf einen weichen Schwamm oder einen Waschlappen reiben. Reibe dann deinen ganzen Körper mit kreisenden Bewegungen kurz ein.
  3. Ganzes Stück am Körper benützen. Schäume die Körperseife mit Wasser auf und reibe dich mit dem ganzen Stück am ganzen Körper ein. Vorsicht die Seife ist glitschig und gleitet schnell aus der Hand.

Zu Beginn fühlt sich die Haut  nach dem Duschen noch trocken an. Aber schon nach wenigen Tagen wird sie weich und geschmeidig. Unser grösstes Organ, die Haut, findet wieder zurück, zu ihrer natürlichen Funktion und Balance und ist frei von jeglichen synthetischen Stoffen.

Wenn man das erste Mal seine Haare ohne Silikonzusätze oder Tenside wäscht, kann es etwas Zeit brauchen, bis sich die Haare an die neue Shampoo Seife gewöhnt haben. Dies dauert in der Regel bis zu 4 Wochen, bei längeren Haaren auch etwas länger. Zuerst kann das Haar etwas fettiger und schwerer werden, dies gibt sich aber meist nach der Übergangszeit. Für den Anfang ist wirklich Durchhaltevermögen gefragt. Bei stark kalkhaltigem Wasser empfiehlt es sich zusätzlich eine saure Spülung nach der Haarwäsche, um einen schönen Glanz zu erhalten und vor allem, um der Kalkseifenbildung vorzubeugen. ​

https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/mikroplastik-hat-viele-namen-so-spueren-sie-ihn-auf





Jede meiner Naturduftseifen ist ein Unikat.
Die Naturdurftseife wurde schonend im Kaltverfahren hergestellt, es 
kann daher in Form, Farbe und Grösse unterschiedlich sein.
              
                 
​                                                                                           
Ausserdem sind meine Naturduftseifen erhältlich bei: